Die hebro chemie, mit Sitz in Mönchengladbach, ist seit 1976 der Produzent für chemische Spezialprodukte in bester
Qualität. Unser vielfältiges Angebot innovativer Premiumserzeugnisse richtet sich an die Industrie, das Handwerk, den
Dienstleistungssektor und an öffentliche Einrichtungen.

Unsere Erzeugnisse erhöhen die Effizienz im Arbeitsalltag, dienen der Erhaltung der Gesundheit und schonen die
natürlichen Ressourcen. Seit 2016 ist die hebro chemie Teil des weltweit führenden Chemieunternehmens, der BASF.
 
Sie verfügen über Berufserfahrung in einem Produktionsunternehmen, idealerweise in der Chemieindustrie und wollen
Ihrer Laufbahn einen neuen Impuls geben? Dabei wollen Sie weitgehend eigenverantwortlich Chancen nutzen und an
vielfältigen Herausforderungen wachsen? Prima, dann sind Sie bei uns genau richtig. Als befristet angestellte/r

 

Qualitätsmanagementbeauftrage/r (m/w)

für die Dauer von 12 Monaten erwarten Sie bei der hebro chemie die spannenden Herausforderungen auf diesem Gebiet.

 

Ihre Aufgaben:

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit befassen Sie sich mit der Umsetzung und Aufrechterhaltung der Normen DIN EN ISO 9001
und 14001 sowie OHSAS 18001 in den jeweils gültigen Versionen. Sie sind sowohl mit der Erstellung und Lenkung der
QM-Dokumentation, Pflege des integrierten Managementhandbuchs als auch mit der Durchführung verschiedener Audits
betraut.

Sie wirken zudem bei unserer Ablauforganisation mit und werden hierbei auch in bereichsübergreifende Ablauf-
optimierungen mit eingebunden.

Notwendige Schulungen in diesem Bereich werden von Ihnen in Unterstützung durch die jeweiligen Abteilungsleiter
durchgeführt.

Bei behördlichen Genehmigungsverfahren wirken Sie unterstützend mit und führen die Korrespondenz mit den zu-
ständigen Behörden.

Wir erwarten:

Auf Basis eines Ingenieurstudiums bzw. einer Techniker- oder Meisterausbildung und einer abgeschlossenen
Ausbildung zur Fachkraft für Qualitätsmanagement verantworten Sie die Planung und Umsetzung von Maßnahmen
des Qualitätsmanagements. Alternativ kommen Sie aus dem Bereich Umweltschutz oder Arbeitssicherheit und
werden von uns entsprechend intern oder extern weitergebildet. Bewährte Projektmanagementfähigkeiten

  • Erfahrung bei der Verwaltung von Projekten und der QHSE-Konformität
  • Teamfähigkeit und starke zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über den Nachweis der Ausbildung als Qualitätsmanagementbeauftragte/r
  • Weitere Qualifikationen z.B. Interne/r Auditor/in, Umweltmanagementbeauftragte/r,
    Fachkraft für Arbeitssicherheit sind wünschenswert
  • Starke Microsoft Office-Fähigkeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Die Sicherheit eines etablierten Mittelstandsunternehmens mit einer starken Marke
  • Intensives „training-on-the-job“
  • Überdurchschnittliche Einkommensmöglichkeiten
  • Strukturierte Einarbeitung sowie finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeit
Kontakt/Ansprechpartner:
  • Personalabteilung, Martin Segschneider

hebro chemie
Rostocker Straße 40
41199 Mönchengladbach
02166.6009-462

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begeistern Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Dazu zählen neben Zeugniskopien insbesondere die Angaben zu Ihrem beruflichen Werdegang,
und zu weiteren Qualifikationen.
Bitte bewerben Sie sich entweder klassisch postalisch oder bevorzugt per eMail.
Gehen Sie Ihren Weg. Mit uns!

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit befassen Sie sich mit der Umsetzung und Aufrechterhaltung der Normen DIN EN ISO 9001 und 14001 sowie OHSAS 18001 in den jeweils gültigen Versionen. Sie sind sowohl mit der Erstellung und Lenkung der QM-Dokumentation, Pflege des integrierten Managementhandbuchs als auch mit der Durchführung verschiedener Audits betraut.

Sie wirken zudem bei unserer Ablauforganisation mit und werden hierbei auch in bereichsübergreifende Ablaufoptimierungen mit eingebunden.

Notwendige Schulungen in diesem Bereich werden von Ihnen in Unterstützung durch die jeweiligen Abteilungsleiter durchgeführt.

Bei behördlichen Genehmigungsverfahren wirken Sie unterstützend mit und führen die Korrespondenz mit den zuständigen Behörden.